dk home

dk contacts

 

FIRMENGESCHICHTE


Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Die mehr als 25-jährige Firmengeschichte von NIKODAN:

1987
Nikodan wird am Fællesvej 15 in Nørre Snede (Dänemark) gegründet.

1995
Erik Videbæk Nielsen übernimmt das Unternehmen, das in größere Räumlichkeiten am Fællesvej 9 in Nørre Snede umzieht.

1998
Nikodan errichtet eine neue Produktionshalle mit einer Fläche von 1200 m2 sowie 200 m2 Büroflächen.

2005
Nikodan expandiert weiter. Der Eigentümerkreis besteht nun aus einem Team mit jeweils 25 % Anteil am Unternehmen: Erik Videbæk Nielsen, Michael Poulsen, Chris Hansen und Jens Skibdal

2006
Es werden weitere Konstrukteure eingestellt. Die Konstruktionsabteilung benötigt mehr Platz, es werden erneut weitere Büroflächen von insgesamt 100 m2 gebaut.

2009
Der Export wird gesteigert, Nikodan setzt neue Lösungen direkt und indirekt durch neue Geschäftspartner und Kunden um, u. a. in: USA, Australien, Schweiz, Deutschland, Japan, Argentinien, Mexiko, Ungarn, Polen, Norwegen, Tschechien und Türkei.

2011
Nikodan trotzt seit 2008 der Finanzkrise. Die Engineeringabteilung wurde verdoppelt, 3D Inventor-Programme gehören nun zum Alltag.

2012
Das Unternehmen feiert sein 25-jähriges Jubiläum.

2013
Nikodan erweitert erneut mit einer neuen Produktions- und Montagehalle auf einer Fläche von 1200 m2 und verfügt nun über insgesamt ca. 4000 m2. Eine ganz neue Webseite mit einem breiten Produktspektrum an Förder- und Handhabungstechnik für alle Branchen wird eingeführt.

2015
Neue Kantine und Designbüro eröffnet.
Swedish Lagercrantz Group erwirbt 80% der Nikodan.